CD + CC + CB = CI

Angenommen ein Unternehmen möchte eine Schnecke als Firmensymbol.
Ist das klug? Was verbindet man mit einer Schnecke?

Die Schnecke ist weich und schleimig, das Schneckenhaus der Rückzugsort, wenn es brenzlig wird.
Das ist das visuelle Erscheinungsbild, Corporate Design (CD).
Die Schnecke ist stumm. Das ist Sprache der Schnecke, Corporate Communication (CC).
Die Schnecke ist langsam. Das ist ihr Verhalten, Corporate Behavior (CB).
Alles zusammen ergibt das Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit, Corporate Image (CI).

Zugegeben es wird nicht viele Unternehmen geben mit der Schnecke als Firmensymbol, das hebt das Unternehmen von Mitbewerbern ab. Soll aber wirklich die Kompetenz eines Unternehmens mit der einer Schnecke verglichen werden?
Für die Positionierung am Markt ist das Erscheinungsbild Corporate Image (CI), besonders je austauschbarer ein Produkt / eine Dienstleistung ist, ein zentraler Faktor eines Unternehmens.

Bevor ein Werbe / Designkonzept entsteht müssen folgende Fragen geklärt werden:

1. Was ist Ihre Botschaft?
2. Wen wollen Sie alles erreichen?
3. Wie denkt Ihre Zielgruppe?

Danach entscheidet sich der Stil  Ihres Werbeauftritts.
Seriös, frech, modern... wichtig dabei ist Überzeugung und Glaubwürdigkeit, die nachhält und somit Kundenbindung schafft.

23.10.2018